MOWBLOWER | Das Mähwerk mit Gebläse für schwieriges Gelände | WesttecH
MOWBLOWER eignet sich für alle unzugänglichen Wiesenstücke und Wildwuchszonen zum Beispiel zwischen Feld und Wiese. Besonders in abgesenkten Schnittstellen oder kleinen Böschungen beweist er seine Stärke.
15508
home,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-15508,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-10.0,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive

EINSATZGEBIETE

MOWBLOWER kann an Kleingeräte wie z.B. einem ferngesteuerten Funkmulcher angebaut werden und eignet sich daher für alle unzugänglichen Wiesenstücke und Wildwuchszonen in Steilhängen. In tiefen Böschungen zwischen Feld und Wiese oder in abgesenkten Schnittstellen und kleinen Böschungen beweist er seine Stärke. Der MOWBLOWER mäht an Stellen, die man mit einem Auslegermäher nicht erreichen kann.

 

Häufige Einsatzgebiete: Autobahnböschungen, Straßenränder, Bachläufe, entlang von Ackerrainen, Dämme, Böschungen in Rückhaltebecken

Sie möchten gerne Details über den MOWBLOWER erfahren?

Technische Daten

Der MOWBLOWER ist ein Aufbau, der aus einem Scheibenmähwerk und einem Gebläse besteht. Das Scheibenmähwerk kürzt das Gras, mit dem Gebläse wird das Schnittgut ausgeworfen und weiterbefördert.

 

Der Mowblower zeichnet sich durch folgende Schlüsselfaktoren aus:

Schnittbreite

135 cm

Anbau an

ferngesteuerte Mähgeräte

Gewicht

ca. 350 kg

Hydraulische Leistung

50-60 l/min.
Max. Betriebsdruck 250-300 bar

MOWBLOWER – Anbau an einem ferngesteuerten Mäher:

Schlüsselfaktoren

– Anbau an selbstfahrende Kleingeräte.

– Ausgeworfenes Schnittgut wird bei jedem Arbeitsvorgang weitergetragen, wodurch kein Grünschnitt liegen bleibt.

– Kein Nährstoffeintrag – länger anhaltender Schnitt.

– Flächendeckender, gleichmäßiger Auswurf.

MOWBLOWER für die Landschaftspflege

Angebaut an einem selbstfahrendem Kleingerät, wird der MOWBLOWER speziell im Steilhang eingesetzt, wo sich die Landschaftspflege oft schwer gestaltet. Zusätzlich wird das ausgeworfene Schnittgut bei jedem Arbeitsvorgang weitergetragen, wodurch kein Grünschnitt liegen bleibt.

 

Speziell bei Böschungsflächen entlang der Straße hat dies den Vorteil, dass kein Nährstoffeintrag erfolgt, wodurch das Gras nur ein- bis zweimal pro Jahr gemäht werden muss. Der MOWBLOWER verspricht einen länger anhaltenden Schnitt und ein dauerhaft gepflegtes Landschaftsbild.

MOWBLOWER zur einfachen Landschaftspflege – spielend leicht!

Kontaktieren Sie uns

Sie haben noch Fragen oder wollen genauere Details zum MOWBLOWER erfahren?

Fragen Sie uns einfach danach – wir sind gerne für Sie da!

MOWBLOWER® NEXT TECH

INNOVATIVE TECHNOLOGY

MOWBLOWER Handout Download
Adresse

Westtech Maschinenbau GmbH | Industriestrasse 1 | 4731 Prambachkirchen | Austria

Neugierig? Jetzt anfragen!
Ja, ich möchte über Aktuelles und laufende Vorführungstermine informiert werden
Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Kennen Sie schon unsere weiteren Produkte? Tauchen Sie ein in die
» Welt von Woodcracker

oder besuchen Sie uns auf oder auf